Bierbrot

Wenn mir jemand sagt, dass er ein tolles Rezept für irgendwas hat, bin ich sofort Feuer und Flamme. So wie in diesem Fall … Ein Arbeitskollege erzählte mir, dass er regelmäßig backen würde und dass er dieses Rezept besonders toll findet. Er gab es mir, sodass ich es selber mal ausprobieren kann. Vielen Dank A****!

Das enthaltende Bier sorgt für ein besonderes Aroma und schmeckt herrlich mild & herb zugleich. Mit dieser Anleitung bekommt ihr 8 Mini-Brote und falls ihr die nicht alle an einem Morgen verdrücken könnt, lassen sie sich auch super für das nächste Frühstück einfrieren. 🙂

Bakeaholic_Bierbrot_Brotkorb

Zutaten für den Vorteig:

  • 100 g Weizenmehl Typ 550
  • 100 ml Wasser
  • 0,1 g frische Hefe

Zutaten für den normalen Teig:

  • 400 g Weizenmehl Typ 550
  • 400 g Weizenmehl Typ 1050
  • 100 g Roggenvollkornmehl
  • 0,5 l Bier (Pils) – welche Sorte bleibt jedem selbst überlassen 😉
  • 30 g Honig
  • 20 g Salz
  • 12 g frische Hefe

Zubereitung:

Die Zutaten für den Vorteig in einer Schüssel mischen, mit einem Tuch abdecken und 18-20 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Bakeaholic_Bierbrot_Bier

Bakeaholic_Bierbrot_Vorteig

Vorteig

Alle Zutaten für den Hauptteig mit dem Vorteig 5 Minuten auf niedrigster und dann weitere 7 Minuten auf zweiter Stufe mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.

Bakeaholic_Bierbrot_vor_dem_Kunden

Diesen Teig bei Zimmertemperatur 2 Stunden gehen lassen. Nach einer Stunde den Teig aus der Schüssel nehmen und noch einmal durchkneten.

Bakeaholic_Bierbrot_nach_dem_Gehen

Nachdem der Teig 2 Stunden gehen konnte, ihn in 8 gleichgroße Stücke teilen, jeweils zu einer runden Kugel formen und etwas in die Länge ziehen.  Ein Backblech mit Backpapier auslegen und jeweils 2 Teigstücke nebeneinander und 4 untereinander legen, sodass sie sich berühren.

Die Teiglinge längs einritzen und für weitere 45 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Bakeaholic_Bierbrot_Schnitt

Bakeaholic_Bierbrot_Schnitt_3 Bakeaholic_Bierbrot_Schnitt_2

Den Ofen auf 250 C° Ober-Unterhitze vorheizen. Eine kleine Schüssel mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen, den Teig reinschieben und die Temperatur sofort auf 220 °C runtersetzen und für 35 °C backen.

Bakeaholic_Bierbrot_Brötchen

 

FullSizeRender_4

 

Bakeaholic_Bierbrot_Angeschnitten

Das Originalrezept ist hier zu finden: https://www.ploetzblog.de/2012/08/18/pivn-chlieb-slowakisches-bierbrot/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.