Vanillekipferl

In der Weihnachtsbäckerei ….

Weihnachten steht ja vor der Tür und endlich gab es den Startschuss für das Plätzchen backen. Natürlich muss man hierfür nicht bis Weihnachten warten, jedoch macht es zu dieser Jahreszeit erst wirklich Spaß. Zwar kommt man sich momentan so vor, als ob man im Herbst bei 12 °C mit Weihnachtsmusik in der Küche stehen würde, doch das wird meine Stimmung nicht trüben. 🙂

Da ich das ganze Wochenende mit Plätzchen backen verbracht habe, werde ich euch in den kommenden Tagen mehrere klassische Rezepte vorstellen. Heute fangen wir mit den beliebten Vanillekipferl an.

Bakeaholic_Vanillekipferl_Titelbild

Bakeaholic_Vanillekipferl_2 Bakeaholic_Vanillekipferl_3

Bakeaholic_Vanillekipferl_Nahaufnahme

Zutaten für ca. 70 Vanillekipferl:

  • 200 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 175 g kalte Butter in Stücke geschnitten
  • 2 Eigelb
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • Mark von einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 10 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Kalte Butter, Mehl, Zucker, Eigelb, gemahlene Mandeln, Vanillemark und Salz mit dem Knethaken verrühren und dann ganz fix mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Nun den Teig halbieren und jeweils in ca. 30 cm lange Rollen formen. Beide jeweils in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank legen, sodass die Butter wieder hart wird.

Bakeaholic_Vanillekipferl_Rollen

Bakeaholic_Vanillekipferl_Rolle_Nahafnahme

Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Rolle aus dem Kühlschrank holen und in 35 Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm breit). Jede Scheibe mit der Handinnenfläche zu einer Kugel und dann zu einer 5 cm langen „Wurst“ rollen:). Anschließend die „Würste“ zu einem Hörnchen formen, sodass sie die typische Form eines Vanillekipferls bekommen. Sollten sie nun zu weich sein, sie einfach wieder für ein paar Minuten in den Kühlschrank legen und dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech für 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Vanillezucker in einen tiefen Teller geben und nach dem Backen die Vanillekipferl darin vorsichtig wälzen.  Zum Schluss die Leckereien auf dem Backblech komplett abkühlen lassen.

Bakeaholic_Vanillekipferl_geschnitten

Bakeaholic_Vanillekipferl_geformt

Bakeaholic_Vanillekipferl_Schüssel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.