Apfel Streusel Kuchen von Cynthia Barcomi

Nach langer Zeit präsentiere ich euch ein neues leckeres Rezept von Cynthia Barcomi. Warum hat das eigentlich so lange gedauert? Hm, da gibt es viele Gründe. Einer davon ist die liebe Arbeit, dann auch natürlich unser kürzlicher Urlaub auf Bali :). Aber ich versuche in Zukunft wieder öfter einen Beitrag zu schreiben. In diesem Fall gibt es wieder ein tolles Rezept von Cynthia Barcomi –> Apfel Streusel Kuchen. Super lecker!

Trockene Zutaten:

  • 210 g Mehl
  • 60 g Stärke
  • 200 g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 125 g Butter

Flüssige Zutaten:

  • 2 Eier, leicht verquirlt
  • 125 ml Milch
  • 125 g saure Sahne

Zutaten für die Streusel & Füllung:

  • 180 g fein gemahlener Zwieback
  • 80 g Walnüsse, gehackt
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 125 g zerlassene Butter
  • 1 großer Apfel, geschält, in dünne Scheiben geschnitten

Zubereitung:

Heizt den Ofen auf 190° C Umluft vor. Fettet eine 26er Springform und bestäubt sie mit etwas Mehl.

Mischt nun alle Zutaten für die Streusel und Füllung und stellt alles beiseite.

Als nächstes alle trockenen Zutaten vermengen, die Butter in kleine Stücke dazugeben und mit den Fingern in das Mehl gut einarbeiten.

Als letztes die flüssigen Zutaten mischen, in drei Schwüngen zu den trockenen Zutaten geben und für 5 Sekunden verrühren. Bitte an dieser Stelle nicht übertreiben. Sollten noch Klümpchen vorhanden sein, dann ist das vollkommen in Ordnung.

Die Hälfte des Teiges in die Springform geben. Die Hälfte der Apfelscheiben darüber verteilen und danach die Hälfte der Füllung dazugeben. Nun die Füllung andrücken und alle Schichten wiederholen.

Den Kuchen für 45 Minuten backen und etwas auskühlen lassen, bevor ihr ihn aus der Form nehmt.

Finden könnt ihr das Orginalrezept in dem Buch „Cynthia Barcomi´s Backbuch“ von Cynthia Barcomi, Seite 128.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.