Smoothie Bowl

Da ich noch immer versuche mich etwas gesünder zu ernähren, gibt es heute wieder ein Smoothie Rezept. Da ein Getränk zum Frühstück manchmal nicht das Wahre ist, folge ich nun dem aktuellen Clean-Eating-Trend bzw. dem Food-Trend und löffle mein Smoothie aus einer „Bowl“ –> Schüssel/Schale ;). Das Tolle daran ist, dass ihr abgesehen von dem Smoothie auch noch etwas zum Kauen habt. Variieren könnt ihr die „Smoothies in a Bowl“ mit den unterschiedlichsten Früchten, Haferflocken oder einfach mit eurem Lieblingsmüsli.

Sie sehen nicht nur super aus, sondern liefern euch am frühen Morgen bereits viele Vitamine, Eiweiße und Kohlenhydraten für einen perfekten Start in den Tag.

Bakeaholic_Smoothie Bowl_Titelbild

Bakeaholic_Smoothie Bowl_Anschnitt

Zutaten für eine Schüssel:

  • 1 Banane
  • 200 g TK Erdbeeren
  • 150 g Himbeeren
  • 150 g Naturjoghurt
  • 200 ml Orangensaft
  • falls ihr noch andere Früchte zur Hand habt, könnt ihr diese nach Belieben hinzufügen
  • 100 g Haferflocken oder Müsli

Zubereitung:

Eine halbe Banane, die TK-Erdbeeren, 100 g Himbeeren, Naturjoghurt und den Orangensaft in den Mixer geben und alles fein pürieren.

Richtet nun die Schale mit den Haferflocken, dem Smoothie und den Früchten hübsch an. Bei dem Topping habe ich die restliche halbe Banane sowie 50 g Himbeeren genommen.

Bakeaholic_Smoothie Bowl_von_vorne

Bakeaholic_Smoothie Bowl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.