Brownie Cheesecake mit Cookie Dough

Brownie? Cheesecake? Cookie Dough? Alles zusammen in einem Kuchen? Ich muss im Himmel sein! ­čÖé Japp und so schmeckt er auch. Einfach nur himmlisch. Aber was habe ich auch erwartet … Kann ja nur sehr gut schmecken und dies konnten meine lieben Kollegen auch best├Ątigen. Ruki zuki war sie weg, die Kalorienbombe ^^.

Dieses Rezept habe ich auf Pinterest gefunden und konnte einfach nicht widerstehen. Der Kuchen sah einfach nur zum anbei├čen aus. Das war auch mein erster Kuchen, den ich nach der amerikanischen Ma├čeinheit „Cup“ gebacken habe. Gl├╝cklicherweise habe ich mal zu Weihnachten von meiner Schw├Ągerin in Spe tolle Messbecher erhalten, womit die Zubereitung kein Problem war.

Hier eine kleine Hilfestellung:

1/4 Cup = 60 ml – 1/3 Cup = 80 ml – 1/2 Cup = 120 ml – 1 Cup = 240 ml

Brownie Cheesecake mit Cookie Dough_Seite

Brownie Cheesecake mit Cookie Dough_Kuchen

Brownie Cheesecake mit Cookie Dough_Gabel

Zutaten f├╝r den Brownieboden:

  • 125 g Butter
  • 3/4 Cup gehackte Zartbitterschokolade
  • 1 Cup Zucker
  • 2 Eier
  • 1/4 Cup Milch
  • 1 Cup Mehl

Zutaten f├╝r die Cheesecakef├╝llung:

  • 500 g Frischk├Ąse
  • 3/4 Cup Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1/2 Cup griechischer Joghurt

Zutaten f├╝r die Cookie Dough Schicht:

  • 125 g Butter
  • 1/2 Cup Zucker
  • 1/2 Cup brauner Zucker
  • 1/2 Cup ges├╝├čte Kondensmilch
  • 3/4 TL Vanillearoma
  • 1 Cup Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Cup Schokoladendrops

Zutaten f├╝r das Topping:

  • 1/3 Cup gehackte Vollmilchkuvert├╝re
  • 2 EL Butter

Zubereitung f├╝r den Brownieboden:

Den Ofen auf 175 ┬░C Umluft vorheizen. Eine 26er Springform mit Butter einfetten. Die Zartbitterschokolade mit der Butter im Topf langsam zum schmelzen bringen, den Topf beiseite stellen und Zucker einr├╝hren. 5-10 abk├╝hlen lassen. Nun die Schokoladenmasse in eine Sch├╝ssel geben, Milch und Eier hinzuf├╝gen, mit dem Mixer des Handr├╝hrger├Ątes vermengen und zum Schluss mit einem Holzl├Âffel Mehl unterheben. Alles in die Springform geben und f├╝r 25 Minuten backen.

Zubereitung f├╝r den Cheesecake:

Nachdem der Brownieboden fertig ist, die Ofentemperatur auf 160┬░C reduzieren. Alle Zutaten f├╝r den Cheesecake verr├╝hren, bis alles gerade so vermengt ist. Achtung! Nicht zu viel r├╝hren, sonst bilden sich zu viele Bl├Ąschen beim Backen. Nun die F├╝llung auf den Brownieboden geben und 50 Minuten backen lassen. Nachdem der Kuchen eine Stunde mit Zimmertemperatur abk├╝hlen konnte, muss er f├╝r mindestens 4 Stunden in den K├╝hlschrank oder besser noch, ├╝ber Nacht.

Zubereitung der Cookie Dough Schicht:

Butter und Zucker mit einem Mixer vermengen, bis eine leicht fluffige Konsistenz entsteht. Nun die Kondensmilch und Vanillearoma hinzuf├╝gen. ┬áSalz und Mehl dazugeben und die Schokodrops dazugeben. Alles gut verr├╝hren. F├╝r diesen Schritt braucht ihr ein wenig Geduld. Verteilt ganz vorsichtig die Cookie Dough Masse gleichm├Ą├čig ├╝ber den Kuchen.

Jetzt kommt der letzte Schritt, um das Kunstwerk fertigzustellen. Schmelzt wieder die Vollmilchkuvert├╝re und Butter vorsichtig in einem Topf, bis alles geschmolzen ist. Jetzt verteilt ihr gleichm├Ą├čig die Schokolade ├╝ber den Kuchen, bis ihr ein ehrenvolles Muster gezaubert habt :).

Brownie Cheesecake mit Cookie Dough_vorne

Brownie Cheesecake mit Cookie Dough_Gabel

Brownie Cheesecake mit Cookie Dough_Titelbild

Brownie Cheesecake mit Cookie Dough_Anschnitt

Brownie Cheesecake mit Cookie Dough_seitlich1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.